Liebe Kinder, Liebe Eltern,

Bitte innerhalb der Praxis weiterhin einen Mund-Nasen-Schutz aufsetzen.

Die Kinderarztpraxis Dr. med. Anne-Katrin Woitke und Dr. med. Konrad Woitke in Lübben stellt sich auf den folgenden Seiten vor.

Sie können sich über den Umfang unseres Leistungsspektrums, unser Team und unsere Räumlichkeiten infomieren.

Darüber hinaus haben wir eine Liste mit informativen und nützlichen Links zusammengestellt.

Wir trennen kranke und gesunde Kinder voneinander.

In Vorbereitung auf eine anstehende Vorsorge-Untersuchung können Sie bereits zu Hause in Ruhe den entsprechenden Fragebogen ausfüllen (eventuell ergänzt je nach Alter um einen Fragebogen zur Sprache oder eine Mal-Aufgabe)  > zu finden unter Downloads


Infos bzgl Corona-Virus

 > Corona-Schnelltest positiv? —> bei uns mit einem PCR Abstrich nachtesten lassen.

bitte am Hintereingang (Parkplatz) anstellen (Mo-Fr 8-9 Uhr)

Aktuelle Regelungen bezüglich Isolation/Quarantäne/Freitestungen entnehmen sie bitte:

https://www.dahme-spreewald.info

 Stand 12.08.2022:

  1. Personen mit positivem PCR-Test oder validiertem Schnelltest müssen sich ohne weitere Anordnung des Gesundheitsamtes in die häusliche Isolation begeben
  2. Kontaktpersonen wird empfohlen, Kontakte zu vulnerablen Personen zu reduzieren, auf eigene Symptome zu achten und sich mittels Antigenschnelltest auf das Vorliegen einer Infektion mit SARS-Cov-2 zu testen oder testen zu lassen. Die Testung sollte möglichst am 3. oder 4. Tag nach dem Kontakt zu der positiv getesteten Person stattfinden. Entwickeln diese COVID- 19-typische Symptome, müssen sie sich selbst in Absonderung begeben und eine zeitnahe Testung veranlassen.
  3. Isolationszeit endet nach 5 Tagen, wenn in den letzten 48 Stunden keine Symptome auftraten. Zusätzlich wird empfohlen, eine freiwillige wiederholte (Selbst-) Testung beginnend nach Tag 5 mit Antigenschnelltesten durchzuführen. Bei fortbestehenden Symptomen oder einem positiven Testnachweis über den fünften Tag hinaus, verlängert sich der Absonderungszeitraum, bis 48 Stunden Symptomfreiheit erreicht sind, längstens bis zum zehnten Tag.

„Nummer gegen Kummer“

  • Jugendamt Dahme Spreewald
    03546 20 1730 oder 03375 26-2653
    jugendamt@dahme-spreewald.de
  • Schutzstellen für Kinder und Jugendliche des Landkreises Dahme- Spreewald
    Tel. 03546 27083000
    Tel. 03375 213144
  • Für Kinder und Jugendliche: 116 111
  • Elterntelefon: 0800 111 0550
  • Pflegetelefon: 030 2017 9131
  • Hilfetelefon „Schwangere in Not“: 0800 404 0020
  • Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“: 0800 011 6016
  • Hilfetelefon „Sexueller Missbrauch“: 0800 22 55 530
  • Jugendnotmail (Du bist nicht älter als 19, hast ein Problem und niemanden, mit dem du darüber reden kannst? jugendnotmail.de ist eine kostenlose Online-Beratung)